Maronen Nudel Pfanne | VEGAN |

Es gibt wieder Maronen in den Geschäften. Ich liebe sie. Die frischen knabber ich immer gerne Abends vorm Fernseher. Für mein heutiges Gericht habe ich bereits fertig Gekochte verwendet. Frische gehen aber natürlich auch. Müsst sie dann nur "abpuhlen" und für einige Minuten kochen.

Maronen Nudel Pfanne <3
2 Portionen

- 125g Hartweizen Spinat Nudeln
- ca. 150g frische Champignons, geviertelt
- 100-200g gekochte Maronen, klein geschnitten
- 1 rote Zwiebel, in dünne Streifen geschnitten
- 1/3 Stange Porree, in dünne Streifen geschnitten
- 1 EL Vollkornbrösel
- ca. 200ml kochenendes Wasser
- 1 TL Gemüsebrühe
- 2 TL Tomatenmark
- 1/2 TL Knoblauchgranulat
- 1/2 TL Paprikapulver
- 1 EL Petersilie, getrocknet
- 1 EL Schnittlauch, getrocknet
- Salz, Pfeffer, Chili
- Sojasauce
- Öl

* Nudeln in Salzwasser bissfest garen, danach abgießen
* Zwiebeln in Öl glasig anbraten, Vollkornbrösel dazu geben, leicht salzen und und knusprig anbraten. Danach beiseite stellen
* Nudeln in Pfanne anbraten, Lauch, Maronen & Champignons dazu geben
* Wasser mit Gemüsebrühe, Tomatenmark, Knoblauch, Paprika, Petersilie, Schnittlauch und etwas Pfeffer mischen und über die Nudeln gießen. Alles nochmal einige Minuten garen lassen und mit Gewürzen & Sojasauce nochmal abschmecken
* Nudelpfanne auf Teller anrichten, Zwiebeln drüber streuen. Fertig :)




Kommentare

Beliebte Posts