Nougat-Ananas Mini-Torte | VEGAN |



Vatertag ist Tortentag oder so ähnlich :D Hatte wieder Lust zu backen und heute gibt es dann mal wieder etwas aus der Reihe: "Nicht schön, aber lecker!" *g* Optisch leider nicht so herausragend geworden, aber geschmacklich MEGA <3 :D

Nougat-Ananas Mini-Torte <3
für eine ca. 18-20er Springform

Boden:
- 230g Weizenmehl
- 90g Zucker
- 3 gehäufte TL Back-Kakao
- 1 Pk. Vanille-Zucker
- 1/2 Pk. Backpulver
- 1 TL Natron

- 240ml Soja Drink
- 2 EL Rapsöl
- 1 EL Apfelessig
- 4 EL Amaretto

Füllung:
- 1 Pk. Leha universelle Schlagcreme
- 1 Pk. Vanille-Zucker
- 3 TL gehäuft, San Apart Sahnesteif

- 150g Nougat
- Ananas-Stücke

* zuerst die trockenen und flüssigen Zutaten für den Boden einzeln vermischen und dann zusammen zu einem glatten Teig rühren
* 2/3 des Teigs in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Dieser Boden wird dann geteilt, so dass ihr 2 Böden habt. Der Rest des Teigs wird nun auch noch gebacken. So dass ihr am Ende 3 Böden habt. Ich hatte bei beiden Böden nach dem Backen nen kleinen Hügel in der Mitte, den hab ich einfach weggeschnitten, so dass alles gerade war.
* Sahne mit Vanille Zucker und San Apart mischen und aufschlagen.
* Nougat in Mikro oder Wasserbad erhitzen und abkühlen lassen
* Nougat mit der Sahne mischen, nochmal aufschlagen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie wieder etwas fester wird
* Ananasstücke ggf. nochmal teilen. Meine waren einfach zu hoch, deswegen hab ich sie nochmal durchgeschnitten
* die Sahne nun auf dem ersten Boden verteilen. Ananas darüber geben, einen neuen Boden, wieder Sahne und Ananas usw.
* Sahne rundherum verteilen und glatt streichen. Restliche Ananas oben drauf verteilen
* rundherum mit Back-Kakao bestreuen.
Fertig :)

Gebratene Banane mit Sesam | VEGAN |


Bisher mochte ich Banane nur frisch und noch nicht allzu reif. Verarbeitete Bananen sind meistens nicht so mein Fall und warm konnte ich se mir bisher so gar nicht vorstellen. Aber ich muss sagen, dieses Gericht ist wirklich lecker geworden. :)

Gebratene Banane mit Sesam <3
1 Portion

- 1 Banane
- Agavendicksaft
- Sesam
- Mandelsplitter
- ggf. Prise Salz
- Zitronensaft

* Banane teilen und in Pfanne mit etwas Öl anbraten
* Agavendicksaft über Banane geben, mit Sesam und Mandelsplittern bestreuen und alles karamellisieren lassen
* etwas Zitronensaft und Prise Salz dazu geben. Kurz weiterbraten lassen
Fertig :)

Pak Choi - Tofu Pfanne | VEGAN |


Heute mal wieder eine kleine Premiere. Hab gestern zufällig im Kaufland Pak Choi ergattert, für 10 Cent :O War zum Ladenschluss. Da hat man ja öfter mal Glück ein paar Schnäppchen zu machen und dadurch dann auch noch Lebensmittel vor der Tonne zu retten. :)
Hab Pak Choi noch nie wissentlich gegessen (vermutlich aber bestimmt schon mal in irgendwelchen Asia Gerichten). Hab mir ein leckeres Pfannengericht damit gezaubert :)

Pak Choi-Tofu Pfanne <3
1 Portion

- ca. 100g Räuchertofu
- 20g Erdnüsse
- 2-3 kleine Pak Choi Stauden (schätze sind Baby Pak Chois gewesen)
- 2 Möhren
- 1 Zwiebel
- 1 EL Sesamöl
- 1-2 EL Soja-Sauce
- 1 EL Zitronensaft
- Ingwer, gemahlen
- Zitronengras, gemahlen
- Chili-Gewürzmischung
- Rohrohrzucker
- Salz & Pfeffer
- wenn vorhanden: WOK-Gewürzzubereitung

* Erdnüsse in Pfanne ohne Fett rösten, danach beiseite stellen
* Tofu in Würfel schneiden und in Pfanne knusprig anbraten
* Zwiebel klein schneiden, zum Tofu geben und glasig anbraten
* Möhren im Multizerkleinerer zerhexeln und mit in die Pfanne geben
* Pak Choi klein schneiden, in die Pfanne geben und mit Soja-Sauce und Zitronensaft ablöschen
* Sesamöl unter die Mischung heben
* mit je ein bis zwei Prisen Rohrohrzucker, Ingwer, Zitronengras, Chili, Salz & Pfeffer abschmecken und ggf. noch etwas WOK-Gewürzzubereitung dazu geben
* Erdnüsse durch das Gemüse mischen
Fertig :)


Erdbeer-Schoko Mini Torte | VEGAN |


Da die letzte Torte bei meiner Family so gut ankam, sollte ich heute wieder eine zum Kaffee mitbringen. Super Gelegenheit um das letzte Waldbeeren-Schoko Torten Rezept zu überarbeiten. Diesmal hab ich aber statt Waldbeeren, frische Erdbeeren genommen. Der Boden ist diesmal tatsächlich weniger bröselig geworden und optisch sieht die Torte schon mal super aus. Ich denke, sie wird auch mindestens genauso gut schmecken. :)
Das Waldbeeren-Rezept hab nun auch nochmal überarbeitet und angepasst. :)

Erdbeer-Schoko Mini Torte
für eine ca. 20-22er Springform

Boden:
- 230g Weizenmehl
- 90g Zucker
- 3 TL gehäuft, Back-Kakao
- 1 Pk. Vanille-Zucker
- 1/2 Pk. Backpulver
- 1 TL Natron
- Prise Salz

- 220ml Soja Drink
- 2 EL Rapsöl
- 1 EL Apfelessig

Füllung:
- 2 Pk. Leha universelle Schlagcreme (Pflanzensahne, 400ml insgesamt)
- 30g Puderzucker
- 3 Pk. Vanille-Zucker
- 4 TL gehäuft, San Apart Sahnesteif

- Kokosraspeln
- Schokosplitter
- 1 Schälchen Erdbeeren

* zuerst die trockenen und flüssigen Zutaten für den Boden einzeln vermischen und dann zusammen zu einem glatten Teig rühren
* 2/3 des Teigs in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Dieser Boden wird dann geteilt, so dass ihr 2 Böden habt. Der Rest des Teigs wird nun auch noch gebacken. So dass ihr am Ende 3 Böden habt. Ich hatte bei beiden Böden nach dem Backen nen kleinen Hügel in der Mitte, den hab ich einfach weggeschnitten, so dass alles gerade war.
* Sahne mit Vanille Zucker, San Apart und Puderzucker (mit einem Teesieb fein reinrieseln) mischen und aufschlagen.
* Erdbeeren in kleine Stücke schneiden
* die Sahne nun auf dem ersten Boden verteilen. Erdbeeren darüber geben, ein paar Schokostreusel drüber streuen, einen neuen Boden, wieder Sahne und Erdbeeren usw.
* Sahne rundherum verteilen und glatt streichen. Restlichen Erdbeeren und Schokostreusel oben drauf verteilen
* rundherum mit Kokosraspeln bestreuen.
Fertig :)

Waldbeer-Schoko Mini Torte | VEGAN |


Ich wünsche allen Muttis einen wundervollen Muttertag. :)
Für meine Mutti habe ich heute eine kleine Torte gebacken, obwohl mir Torten ja eigentlich so gar nicht liegen. Das Rezept war ein erster wilder Versuch.
Geschmeckt hat die Torte aber wirklich super. Waren alle begeistert. :)

Waldbeer-Schoko Mini Torte <3
für eine 20-22er Springform

Boden
- 230g Mehl
- 90g Zucker
- 3 TL Back-Kakao
- 1 Pk. Vanille Zucker
- 1/2 Pk. Backpulver
- 1 TL Natron

- 220ml Soja-Reis Drink
- 2 EL Öl
- 1 EL Apfelessig

Füllung
- 1 Pk. Pflanzensahne (hab Leha universelle Schlagcreme genommen und kam gerade so hin, mit gut verteilen. Besser 2 Packungen wenn ihr auch Leha nehmt)
- 2 Pk. Vanille Zucker
- 2 gehäufte TL San Apart Sahnesteif
- Puderzucker nach Geschmack (hab ca. 2-3 TL genommen)

- Kokosraspeln
- Waldfruchtmischung gefroren

* zuerst die trockenen und flüssigen Zutaten für den Boden einzeln vermischen und dann zusammen zu einem glatten Teig rühren
* zuerst 2/3 des Teigs in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Dieser Boden wird dann geteilt, so dass ihr 2 Böden habt. Der Rest des Teigs wird nun auch noch gebacken. So dass ihr am Ende 3 Böden habt. Ich hatte bei beiden Böden nach dem Backen nen kleinen Hügel in der Mitte, den hab ich einfach weggeschnitten, so dass alles gerade war.
* Sahne mit Vanille Zucker, San Apart und Puderzucker (mit einem Teesieb fein reinrieseln) mischen und aufschlagen
* die Sahne nun auf dem ersten Boden verteilen. Waldfrüchte darüber geben, einen neuen Boden, wieder Sahne und Waldfrüchte usw.
* Sahne rundherum verteilen und glatt streichen. Oben auf dem Boden hab ich dann aus Waldfrüchten ein kleines Herz geformt und nochmal mit Puderzucker bestreut, weil die Früchte ungesüßt waren.
* rundherum mit Kokosraspeln bestreuen.
Fertig :)


Backofengemüse | VEGAN |


Backofengemüse geht immer und eignet sich besonders gut zur Gemüse-Reste-Vernichtung :D

Backofengemüse <3
2 Portionen

Gemüse und Gewürze nach Geschmack. Ich hab genommen:

- 200g Kartoffeln
- 150g Aubergine
- 150g Zucchini
- 1 Zwiebel
- 1/2 rote Paprika
- 1/2 grüne Paprika
- 1 Karotte
- 1 Knoblauchzehe
- 100g Mais aus der Dose
- 1 EL Olivenöl
- 1 EL Rapsöl
- Chiligewürzmischung
- Kräuter der Provence
- Salz & Pfeffer
- Cayenne Pfeffer

* alles klein schneiden und zusammen mit Öl und den Gewürzen vermischen
* in eine etwas höhere Backform geben und bei 180 Grad 40 Minuten backen

Low Carb Paprika-Mais Pizza | VEGAN |

Seit ein paar Tagen hab ich Heißhunger auf Pizza. Die normale Pizza enthält mir aber zu wenig gute Nährstoffe, dafür aber zu viele Kohlenhydrate. Ich ernähre mich zwar nicht Low Carb (davon halte ich auch überhaupt nichts!), achte aber dennoch drauf, es mit den Kohlenhydraten nicht zu übertreiben. Und da es bei mir zum Frühstück schon ordentlich Kohlenhydrate gab, hab ich mir sowas wie ne Low Carb Pizza gebastelt. :)
Sie enthält viel Eiweiß, Eisen, Zink, Kalzium, Vitamin E und in geringen Mengen auch die B-Vitamine.
Der Boden ist natürlich nicht so fest wie bei einer Pizza aus Weizen- oder Dinkelmehl. Er zerreißt sehr schnell und lässt sich somit auch nicht per Hand essen, geschmacklich aber total super. Wirklich lecker geworden :)

"Low-Carb" Paprika-Mais Pizza <3
1 Portion

Für den Boden
- 50g Soja-Granulat
- 25g Leinsamen
- 4 EL Wasser
- 20g Sojamehl
- 15g Kichererbsenmehl
- 15g Weizenkleie
- 1/2-1 TL Salz
- Prise Zucker
- 1 EL Olivenöl

Für den Käse 
- 25g Alsan
- 40g Wilmersburger Pizzaschmelz
- ca. 200ml Soja Drink
- 1 1/2 EL Hefeflocken
- 1 EL Mehl
- Kleckes Senf
- Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat

Belag
- Paprika
- Mais
- Tomatenmark
- Oregano
- Chiligewürz

* Soja Granulat in kochendem Wasser einweichen
* Leinsamen mit 4 EL heisses Wasser mischen und einige Minuten quellen lassen
* Sojamehl, Kichererbsenmehl, Weizenkleie, Salz & Zucker mischen
* Soja Granulat abgießen, aber nicht auspressen und zusammen mit den Leinsamen und den Mehlen verkneten
* auf einem Blech mit Backpapier zu einer Pizza formen und dünn platt drücken. Mit Tomatenmark bestreichen
* kleingeschnittene Paprika, Mais und Oregano auf der Pizza verteilen
* Alsan in einem Topf erhitzen. Wenn es geschmolzen ist, Mehl dazugeben und verrühren. Nun Soja Reis Drink dazu gießen und mit einem Schneebesen gut vermischen bis die Klumpen verschwunden sind. Senf, Hefeflocken, Wilmersburger und die Gewürze dazu geben. ggf. noch etwas Soja Drink dazu gießen
* den Käse auf der Pizza verteilen und mit Chiligewürz bestreuen
* bei ca. 180-200 Grad ca. 20 Minuten backen

Feldsalat mit karamellisierten Apfelscheiben | VEGAN |



Heute gibt es mal wieder Feldsalat. Feldsalat enthält neben den Vitaminen A, B, C und E, auch Eisen und ist somit sehr gesund. Ich habe ihn heute mal mit Apfel kombiniert. Ist sehr lecker geworden. :)

Feldsalat mit karamellisierten Apfelscheiben <3
2 gr. Portionen

- 75 g Feldsalat
- 1 Apfel
- 75g Räuchertofu
- 30g Walnüsse
- Handvoll Rucola
- 40g Rotkohl, sehr fein geschnitten (kann man auch weglassen)
- 2 EL Balsamico hell
- 1 EL Walnussöl
- 1 EL Sesamöl
- 3 EL getrocknete Salatkräuter
- Salz & Pfeffer
- Rohrohrzucker

* Walnüsse in Pfanne ohne Öl rösten
* Tofu in dünne Scheiben schneiden und in Pfanne mit Öl knusprig anbraten
* Apfel in Scheiben schneiden, Kerne und Gehäuse rausschneiden und in Pfanne mit Öl anbraten. Dann mit etwas Rohrohrzucker bestreuen und karamellisieren. Zwischendurch leicht salzen
* Feldsalat und Rucola waschen, ggf. kleinzupfen und mit dem fein geschnittenen Rotkohl mischen
* aus Balsamico, Walnussöl, Sesamöl, Salatkräutern und Salz & Pfeffer ein Dressing anrühren
* Salat mit Tofu, Apfelscheiben und Walnüssen auf Teller anrichten und mit Dressing beträufeln
Fertig :)

Möhren-Tropical Shake | VEGAN |


Karottensaft enthält viel Provitamin A und hochwertiges Leinsamenöl viel Vitamin E (Vitamin E ist sehr lichtempfindlich und sollte daher nur in dunklen Öl-Flaschen gekauft und schnell verbraucht werden. Noch besser ist es wohl, direkt Leinsamen zu verwenden.)
Allerdings mag ich Möhrensaft eigentlich überhaupt nicht. Aber in diesem Shake schmeckt man ihn kaum oder sogar gar nicht mehr heraus. Im Gegenteil, der Shake ist sehr lecker geworden. :)

Möhren-Tropical Shake <3
ca. 800ml

- 150ml Karottensaft
- 200ml Ananassaft (100% Direktsaft)
- 100ml Brottrunk
- 100ml Soja Drink
- 1 Banane
- Handvoll gefrorene Tropicalfruchtmischung
- 3-4 gefrorene Erdbeeren
- 1 EL Leinsamenöl

Auch sehr lecker:
statt Ananassaft den Direktsaft von Lidl "Vitafit Premium Direktsaft Traube-Apfel-Himbeere"
Und zusätzlich noch 100-150ml Soja Drink dazu, schmeckt auch klasse. :)

Möhren-Linsen Eintopf | VEGAN |


Ich habe festgestellt, dass ich viel zu selten Möhren esse und dadurch insgesamt auch wenig Vitamin bzw. Provitamin A aufnehme. Deswegen gab es heute ein Gericht mit Möhren und ab morgen wird es dann morgens immer einen Fruchtshake mit Möhrensaft geben. Bereits 100-150ml reichen aus um den täglichen Bedarf (ca. 1mg) zu decken. :)
Dieses Gericht enthält durch die roten Linsen zudem viel Eisen und Zink.


Möhren-Linsen Eintopf <3
2 gr. Portionen

- 300g Möhren
- 100g rote Linsen
- 200g Kartoffeln
- 1 Zwiebel
- Gemüsebrühe
- 3 EL getrocknete Petersilie
- 1 EL Senf
- 1 EL Weißwein Essig
- 1 EL Tomatenmark
- Knoblauchgranulat
 Salz & Pfeffer

* Kartoffeln in Salzwasser bissfest gar kochen
* Linsen ca. 10 Minuten gar kochen und danach etwas Gemüsebrühepulver dazu mischen
* Zwiebel in einem Topf glasig anbraten
* Möhren klein schneiden und dazu geben. Kurz anbraten und mit ca. 150ml Gemüsebrühe aufgießen und bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die Möhren weich werden
* die Kartoffeln in Stücke schneiden und zusammen mit den Linsen in den Topf geben
* Senf, Tomatenmark, Weißweinessig und Petersilie dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat abschmecken
Fertig :)

Bärlauch-Nudeln in Champignon-Rucola Creme | VEGAN |


Eine liebe Freundin hat mir Bärlauch-Nudeln geschenkt. Daraus habe ich zusammen mit frischen Champignons eine leckeres und schnelles Pfannegericht gezaubert. :)

Bärlauch-Nudeln in Champignon-Rucola Creme <3
1 gr. Portion

- 75g Hartweizen Bärlauchnudeln
- 150g Champignons
- ca. 100ml Hafer Sahne
- 1 Zwiebel
- Handvoll Rucola
- getrockneter Bärlauch
- Knoblauchgranulat
- Salz & Pfeffer

* Nudeln in Salzwasser bissfest gar kochen
* Zwiebel kleinschneiden und glasig anbraten
* Champignons vierteln und zusammen mit den Zwiebeln kurz anbraten
* Hafer Cuisine und abgegossene Nudeln dazu geben und mit Bärlauch, Knoblauch und Salz & Pfeffer abschmecken
* Rucola klein zupfen und mit in die Pfanne geben. Direkt servieren